Der Materialberater

Welchen Unterschied haben 585/- Gold (14 Karat) und 750/- Gold (18 Karat) Ringe?

Um die Härte und Eigenschaften des von Natur aus eher weichen Feingoldes zu verbessern, wird es mit Kupfer und Silber legiert und ist erst dann perfekt geeignet, um uns viele Jahre im Alltag zu begleiten. Die beiden klassischen Trauring-Legierungen 585/- und 750/- Gold unterscheiden sich zum einen durch den Gold-anteil:

    • 585/- Gold besitzt 58,5 % Feingold-Anteile,
    • 750/- Gold besitzt 75 % Feingold-Anteile.

Zum anderen resultiert dadurch ein leichter Farbunterschied: 750/- Gelbgold ist in der Farbe etwas intensiver als das 585/- Gelbgold.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das 750/- Gold generell etwas schwerer, farbintensiver und wertvoller ist als das 585/- Gold, welches mit einer tollen Goldfarbe und einem attraktiven Preis besticht.

Übrigens besitzen beide Varianten eine ähnliche Härte, weshalb wir empfehlen, dieses Argument bei der Entscheidungsfindung wegzulassen.

Welche Gründe gibt es, sich für einen Platin-Trauring zu entscheiden?

Wohl kaum ein anderes Material ist so widerstandsfähig, pur und vollkommen unver-gänglich wie 950/- Platin und daher absolut perfekt geeignet für Eheringe. Platin ist robuster und schwerer als alle anderen Edelmetalle.  

Lieblingsring-Legierungen: 

585/- (14 Karat) Gold-Legierungen:

enthält 58,5 % Feingold, Zusatzmetalle: Silber & Kupfer.

Hoher Goldanteil. Farbbeständig. Hart. Ideal. Geringer Abrieb.

 

585/- Weißgold

585/- Gelbgold      

585/- Rosègold    

585/- Rotgold       

 

750/- (18 Karat) Gold-Legierungen:

enthält 75,0 % Feingold, Zusatzmetalle: Silber & Kupfer.

Sehr hoher Goldanteil. Farbintensiv. Hart. Hochwertig. Sehr geringer Abrieb.

 

750/- Weißgold

750/- Gelbgold     

750/- Rosègold    

750/- Rotgold       

 

950/- Platin:

enthält 95,0% Platin, Zusatzmetall: Kupfer.

Sehr hoher Feingehalt. Hart. Hochwertig. Kaum Abrieb.

 

 Dein Team LIEBLINGSRING